Wassermelone Ernährung

Wassermelone Ernährung – diese saisonale Methode, Gewicht zu verlieren, das gehört zu den harten Mono-Diät, da in der Zeit seiner Einhaltung Essen nur gestreiften Beere.

Dabei Portionsgröße hängt vom Gewicht und berechnet sich aus dem Verhältnis: 1 Kilogramm Fruchtfleisch auf 10 Kilogramm Körpergewicht.

Üben Sie diese Diät ist ratsam, während der natürlichen Reifung der Beeren - Ende August – Anfang September. Als Folge ggf. den Abwurf der Pfunde im Winter, im Sommer oder im Frühjahr empfiehlt es sich, statt Power-Beeren verwenden, die japanische Diät oder Methode MAGGI.

Wassermelone Ernährung

Das Prinzip der Gewichtsabnahme auf Wassermelonen - besteht in der Ausscheidung von übermäßigen Mengen an Flüssigkeit aus dem Körper. Um zu verhindern, dass die Austrocknung im Laufe des Tages trinken Sie Kräutertee und gereinigtes Wasser in einem Volumen von 1,5 L. Von Alkohol und kohlensäurehaltige Getränke besser verzichten.

Dauer jagodnaja Methoden der Gewichtsabnahme hängt ausschließlich von der Anzahl der Pfunde. Die optimale Lösung - Wassermelone-Diät für eine Woche. Für diesen Zeitraum gehen bis zu 7 Kilogramm.

Heimat gestreiften Beeren - Südafrika, wo Sie heute wächst Wild. Seit den Tagen des Alten ägypten, die Menschen bebauten dieser Kultur und oft Ihre Gaben in der Gruft des Pharaos für die Versorgung des Herrschers im jenseits der Existenz. Abgesehen davon, Erwähnung Wassermelonen sind in den medizinischen Rezepten, da die Araber sind davon überzeugt, dass diese Beere reinigt den Körper und hilft, das «ertragen» von ihm Krankheit.

Dank der charakteristischen «Diabetes» Geschmack und Nährwert, Wassermelone erfreut sich großen Beliebtheit bis zum heutigen Tag. Und der niedrige Gehalt an Kalorien (25 kcal./100 G) macht ihn zu einem beliebten Inhaltsstoff zum abnehmen. Heute im Netz sind Fotos von Frauen vor und nach dem passieren der Methodik auf Wassermelonen, die Aufschluss über die Wirksamkeit der Beere Ernährung.

Zusammensetzung und Wert «Bonito» Produkt

  1. Wasser – 90%. Der hohe Gehalt an Flüssigkeit in Beere bewirkt, dass die Intensive Diuretikum, jelchegonnoe Wirkung. Aus diesem Grund Wassermelonen gelten als die beste Zutat für die Durchführung der Express-Diäten und Fastentage. Abgesehen davon, Wassermelone beschleunigt den Stoffwechsel, reinigt die Nieren von Steinen, Verdauungstrakt von Giftstoffen, verbessert die Darmperistaltik.
  2. Zucker – 12%. Dazu gehören: Saccharose, Fructose, Glucose.
  3. Mineralien - Kalium, Kalzium, Natrium, Eisen. In 250g. Wassermelone enthält einen Tagessatz von Magnesium, was besonders wichtig für Menschen, die leiden unter Bluthochdruck. Dieses Spurenelement beteiligt sich bei der Absorption von Calcium, Natrium und Kalium. Abgesehen davon, ist es ein ausgezeichnetes Antidepressivum, verhindert die Bildung von Steinen, hilft den Muskeln und Nerven funktionieren, verhindert die Ablagerung von Salzen im Körper. Ein Magnesiummangel führt zu Nervenstörungen, die Entstehung chronischer Müdigkeit, Gefühl der Schwäche, Kopfschmerzen, muskuläre Krämpfe, Schlaflosigkeit. Um den Mangel an Mikroelementen und beseitigen so unangenehme Erscheinungen hilft Watermelon Diät 15 Tage.
  4. Pektin und alkalischen Substanzen. Dabei Ballaststoffe, die Teil der Beeren, der Senkung des Cholesterinspiegels. Dank dieser Eigenschaft, Wassermelone-Diät für 4 Tage empfohlen Menschen mit Problemen des Herz-Kreislauf-System.
  5. Proteine.
  6. Wassermelone
  7. Vitamine A, C, B (B1,B2, B3, B6, B9).
  8. Ballaststoffe, normalisiert die Arbeit des Verdauungstraktes.
  9. Antioxidantien- (Niacin, Thiamin, Riboflavin, Ascorbinsäure, Carotin, Lycopin).Diese Stoffe schützen den Körper vor der altersbedingten Zerstörung. Der hohe Gehalt an Lycopin (25 mg pro 1 kg Beeren), verwendet bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Männern, bedingt durch die Tatsache, Wassermelone-Diät für 7 Tage ist beliebt bei einer starken Hälfte der Menschheit, die Probleme in der sexuellen Sphäre.

Nutzen und Schaden

Wassermelone Ernährung ermöglicht das zurücksetzen übergewicht und den Körper zu verbessern. Zahlreiche Erfahrungsberichte von ärzten belegen die Wirksamkeit dieses Programms abnehmen.

Betrachten wir als nützlich Wassermelone Ernährung.

  1. Zeigt der Körper überschüssige Flüssigkeit.
  2. Verbessert den Stoffwechsel.
  3. Reinigt den Organismus von den alkoholischen Radikale, Darm Toxinen.
  4. Keine großen Finanzanlagen.
  5. Fördert die Arbeit des Harnsystems.
  6. Sättigt den Körper mit Spurenelementen und Vitaminen.
  7. Reduziert das Risiko der Entstehung von Krebszellen.

Trotz der Tatsache, dass der Gebrauch dieses Systems der Stromversorgung, ist nicht zu leugnen, betrachten Sie die möglichen Schaden, den Sie verursachen den Körper. Aufgrund des positiven Feedbacks der Menschen, die erlebt haben, die Beere, die Methodik an sich, Wassermelone Diät zur Gewichtsabnahme ermöglicht die Entlastung von minus 10 Kilogramm pro Woche. Aber eine solche Ernährung erhöht die Last auf das urinausscheidende System des Körpers. Deshalb bei Vorhandensein von den kleinen Steinen in den Nieren, die Durchführbarkeit der Therapie auf Wassermelonen sollten Sie diskutieren mit den Nephrologen.

Aufgrund des Risikos von Komplikationen, Essen Sie das Fruchtfleisch der Beeren bei gestörten Abfluss des Urins oder Niereninsuffizienz ist ausdrücklich untersagt.

Bevor Sie beginnen, Gewicht zu verlieren mit dieser Methodik ist es wichtig zu berücksichtigen, dass die Wassermelone hat einen hohen glykämischen Indikator - 75. Deshalb, Diabetiker, bei der Einführung in die Ernährung «Bonito» des Produkts, ist es wichtig, die Dynamik der Veränderungen des Blutzuckerspiegels.

Vielleicht der größte Nachteil der saisonalen Methodiken der Abmagerung - die Unmöglichkeit der Versorgung des Organismus erforderlichen Nährstoffe: Fette und Proteine. Abgesehen davon, Wassermelone Ernährung, laut malyschewa, fördert das Intensive Freisetzung von Insulin, das senkt das Niveau des Zuckers, und, als Folge, führt zu einer Erhöhung der Appetit. Deshalb ist dieses Programm der Gewichtsabnahme, die oft erfordert eine Menge Geduld und ein Lager Willenskraft.

Arten von Diäten auf Wassermelonen

Nach Ausschluss von Risikofaktoren (Gegenanzeigen) fahren Sie auf die Einhaltung der saisonalen Ernährung. In Erster Linie bestimmen gangbarer Weg abnehmen, je nach übergewicht.

Arten von Wassermelone Diät

Starre

Die Dauer variiert von 5 Tagen bis 14 Tagen. Die harte Wassermelone abnehmen Methodik beseitigt die Notwendigkeit für eine vorläufige Vorbereitung des Organismus zu dieser Diät. Deshalb üben Sie können unmittelbar nach der Durchführung der Voruntersuchungen des Verdauungstraktes, des Herzens.

Täglichen Ernährung bilden die Wassermelonen und Trinkwasser. Dabei, die Verwendung von anderen Produkten ist ausdrücklich untersagt.

Ausnahmsweise mal 3 Tage erlaubt hinzufügen im Menü ein Cracker mit Kleie zum Abendessen.

Die Häufigkeit der Mahlzeiten ist 4-5 mal, wobei die Größe der Portionen hängt vom Gewicht Schlankheitskur. Die effektive Wassermelone Ernährung sieht den Verzehr von 1 Kilogramm Beeren pro 10 Kilogramm Körpergewicht des Konsumenten. Bei strikter Einhaltung dieses Programms für 5-7 Tagen können Sie Ihr Gewicht auf 3 bis 5 Kilogramm, zwei Wochen – auf 7-10 Kilogramm.

Also am Ende der Diät auf Wassermelonen empfehlen wir die Eingabe der Produkte allmählich – nicht mehr als zwei pro Tag. In den ersten Tagen vorzugsweise einen Schwerpunkt auf fermentierte Produkte, weiter – auf gedünstetes Gemüse, Suppen, leichten Brei (Kürbis, Gerste, mais, Linsen, Reis).

Leichte

Richtet sich eine solche Wassermelone-Diät auf 10 Tage. Tagesmenü, abgesehen von saftigen Beeren, bilden Roggenbrot, Getreide, Obst, Gemüse. Im Gegensatz zu einem starren System Power, leichte Ernährung basiert auf zwei-einmaliger Eintritt Wassermelone - am morgen und am Mittag. Dank dieser, im Laufe des Tages aktiv funktioniert das Harnsystem, das zu regem Ausscheidung von Stoffwechselprodukten. Am späten Nachmittag gibt es eine Verlangsamung der Verdauung und der Körper geht in den Urlaub.

Die richtige Wassermelone Ernährung, Ernährung für jeden Tag.

  • Frühstück – Wassermelone – 2-3 Stück; Honig – 1H.L.;
  • Mittag – Brot mit Kleie – 1pc., Wassermelone – 2,3 Stück;
  • Abendessen – Kürbis Brei mit gedünstetem Gemüse (zucchini, Karotten, Broccoli) oder einen Auflauf mit äpfeln.

Um die Ergebnisse zu konsolidieren, nach Abschluss der Technik halten wenig-fettig Protein-Kohlenhydrat-Energieschema:

  • Frühstück – gekochter Hühnerbrust, Truthahn, Toast mit Kleie -1 Stk., Salat von nicht stärkehaltige Gemüse (radieschen + Weißkohl + Gurken + Zwiebeln) mit Zitronensaft;
  • Mittag – Püree aus Linsen, ein Omelett, ein Mix aus Nüssen + Knoblauch + gekochten Rüben;
  • auf die nachmittagsmahlzeit – Wassermelone;
  • zum Abendessen – Curd Auflauf.
Beeren

Zusätzlich zu den oben genannten Gerichten erlaubt zu Essen Getreide, Fisch, Milchsäure-Produkte, Gemüse, Obst, Meeresfrüchte, Hülsenfrüchte in Maßen. Dabei, wegen der hohen Kaloriengehalt, nicht zu empfehlen, zu missbrauchen, Rosinen, Bananen, Datteln, Trauben.

Freie

Diese Art von Diät - schonende und am wenigsten effektiv, da Essen Wassermelone steht nur zum Frühstück.

Betrachten Sie das Vorherige Menü frei jagodnaja Techniken für jeden Tag.

  • Frühstück - Watermelon – 600g., Honig – 1H.L.;
  • Mittag – gebackenes Gemüse (Blumenkohl, Karotten, zucchini, Kürbis, Paprika) oder Gemüsesuppe;
  • Abendessen – Haferflocken mit Apfel oder gedünstet Kürbis mit ungesäuertem Brot.

Zahlreiche Rückmeldungen von Menschen, die Gewicht verloren haben zeigen immer mehr anhaltende Ergebnisse als bei der Beachtung der Ernährung der harten Typ. Also freie Diät ist es ratsam, bei Bedarf eine stabile und planmäßige Senkung des Gewichts.

Schonende Wassermelone-Diät für einen Monat ermöglicht allmählich, schmerzlos reinigen den Körper von Giftstoffen, sowie den Mangel an Magnesium, Eisen, Phosphor, Kalium, Kalzium, Vitamine der Gruppen A,B,C.

Dieses Programm eine gute Wahl für die Grundlage der täglichen Ernährung in der Saison Fruchtkörper Beeren.

Modifikation

Neben den genannten Methoden abnehmen, treffen sich die Kombinationsmöglichkeiten auf Wassermelonen Diät. Denen das Prinzip beruht auf dem wechselnden Gebrauch der saftigen Beeren und erlaubten Lebensmitteln im Laufe des Tages. Die Wirksamkeit der kombinierten Wassermelonen-Diät ist abhängig von der Genauigkeit der Einhaltung der Ernährung, Dauer, Besonderheiten des Organismus.

Betrachten wir ausführlich die Beschreibung von kombinierten Techniken und Gewichtsverlust Beeren, deren vor-und Nachteile, die Dauer, die das Menü.

Diät auf Wassermelonen und Buchweizen

Gräsern und Beeren Abnehmprogramm ist eine ideal ausgewogene tägliche Ernährung.

Also, Ernährungsberater es empfehlen Menschen mit Anämie, Erkrankungen des Verdauungstraktes, Herz, Blutgefäße. Dank des geringen zuckeranteils in Buchweizen (bis 2,5%), diese Technik erlaubt das üben für den Umgang mit übergewichtigen Diabetikern.

In der klassischen Variante wird die Dauer der Diät auf Wassermelonen und Getreide beträgt 5 -7 Tage, und der größte Gewichtsverlust von 4 Kilogramm. Diese Technik, neben der Präsenz in der Ernährung von saftigen Beeren und Buchweizen, erlaubt der Verzehr von gekochtem Fleisch oder Gemüse-Salat in Maßen (100g/Tag).

Menü für 5 Tage

  • Frühstück – gekochtes Putenfilet – 100g, mageres Buchweizen – 200g.;
  • Mittagessen – ein Salat aus frischem Gemüse (Gurken, Tomaten, Spinat) gefüllt mit fettarme Sahne – 150g., mageres Griess – 200g.;
  • Abendessen – Wassermelone – 500-700g.

Die Letzte Mahlzeit - für 4,5 Stunden vor dem Schlafengehen.

Wassermelone und Melone

Diät auf Wassermelonen und Gurken

Diese Produkte sind sehr ähnlich in Ihrer Zusammensetzung – Sie sind beide auf 90% aus Wasser bestehen, enthalten Sie viele Mineralstoffe (Kupfer, Molybdän, Eisen, JOD, Zink, Mangan, Folsäure, Fluor, Kobalt, Kalium, Kalzium, Niacin, Pektin, Asche, Magnesium, Natrium, Vitamine A,B,C,E), die Einfluss auf die rate der Stoffwechselprozesse.

Gurken und Wassermelonen reinigen die Haut, normalisieren die Arbeit des Darms, zur Wiederherstellung der Wasser-Salz-Gleichgewicht, warnen die Entstehung von Krankheiten der Gelenke, verbessern die Verdauung, senkt Cholesterin, Giftstoffe. Der erste wiederum intensiv zeigt die überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, fördert die Ansammlung von überflüssigen Pfunde. Kalorienarm (15 kcal./100g) und schnelle Verdaulichkeit machte es ein beliebtes Produkt bei Frauen zur Bekämpfung der Adipositas.

Diät auf Wassermelonen und Gurken abnehmen 14 Tage bedeutet tägliche Verzehr von 1 Kilogramm des grünen Gemüses und 1 Kilogramm Fruchtfleisch der Beeren im Laufe des Tages viel zu trinken. Darüber hinaus erlaubt zu Essen Roggenbrot – 1 Scheibe und trinken in der Nacht Kefir – 200 ml.

Angesichts der knappen Ernährung ist in dieser Zeit zu vermeiden, sollten starke körperliche Anstrengung in der Turnhalle, Vitamin-komplexe zu nehmen, viel Ruhe (Schlaf mindestens 8 Stunden am Tag), länger zu bleiben auf der Straße.

Viele Gewicht zu verlieren interessiert die Frage, wie viel Sie können auf dieser Ernährung, Gewicht zu verlieren?

Kontraindikationen Methoden sind: Nierenversagen, Magengeschwür, Gastritis mit Hypersekretion des Magens.

Diät auf Wassermelonen und äpfeln

Obst-Beeren Abnehmprogramm ist die beliebteste im Herbst des Jahres. In der Regel, Ihre Dauer beträgt 5 Tage und Gewichtsverlust – 3 - 4 Kilogramm.

Diät

In der Zeit der Gewichtsreduktion sollte der tägliche Verzehr von 0,8-1 Kilogramm äpfel und 1-1,5 kg Wassermelone, je nach Körpergewicht. Vorzugsweise Obst in frischer Form, aber Sie können Sie Backen, sofern keine Füllung in Ihnen.

Angesichts der Tatsache, dass der Apfelsaft dient der stärksten Reizmittel für den Magen, fruchtig-Beere Technik nicht üben bei Vorhandensein von Gastritis und Magengeschwüren.

Nutzen und Schaden Kürbis Kultur

Durch den Gehalt an Natrium, Chlor, Magnesium, Phosphor, Kalium, Schwefel, Eisen, Vitamine A, C, PP, B1, B2 es wird empfohlen bei Anämie, Arteriosklerose, Erschöpfung, Verdauungsstörungen, Erkrankungen der Blase, Probleme mit der Leber, die Steine in den Nieren.

Melone verbessert die Durchblutung, beruhigt das Nervensystem, normalisiert die Herzfunktion, senkt den Cholesterinspiegel, spaltet Fette, Hämoglobin erhöht, stärkt das Immunsystem. In Kombination mit Wassermelone, es hilft zu reinigen, die Schlacken ableiten, Ihre Toxizität zu reduzieren.

Während der gesamten Phase der Gewichtsreduktion ist es wichtig, am Tag, trinken Sie 1 Tasse Kräuter-oder grünen Tee und 1,5 Liter gereinigtes Wasser.

Derzeit, zusätzlich zu den oben genannten Methoden, der großen Nachfrage nach Diät auf Wassermelonen und Gemüse für eine Woche mit einer täglichen Gewichtsverlust von 0,5 Kilo, Diät auf Wassermelonen und Quark für schnellen Gewichtsverlust für 3 Tage zur Behebung von 1,5 Kilogramm, auf Wassermelonen-Diät mit den Tomaten in 5 Tagen 3 kg für die Beseitigung und Entgiftung des Verdauungstraktes. Jedes Power-System hat stärken und Schwächen, die Gegenanzeigen, sowie die Liste der erlaubten und Verbotenen Zutaten.

17.05.2019