Nützliche Produkte für die Gewichtsabnahme: eine Liste von 20 diätetische Produkte

Nicht alle Kalorien sind gleich. Verschiedene Arten von Lebensmitteln haben einen unterschiedlichen Einfluss auf den Metabolismus (Stoffwechsel). Sie wirken sich in unterschiedlicher Weise auf das Gefühl von Hunger, Hormone und darauf, wie viele Kalorien unser Körper in der Lage zu zerstören. Lasst uns verstehen welche Lebensmittel Essen müssen, um Gewicht zu verlieren?

Eier

Liste von Diät-Produkte zum abnehmen

Nachfolgend finden Sie eine Liste von 20 Diät-Produkte zum abnehmen von Wissenschaft und Ernährungswissenschaftler auf der ganzen Welt.

Eier

Früher haben alle behauptet, dass in den Eiern voll von Cholesterin. Nur ist es schon lange vorbei. So dass die Eier wieder zurück!

Neue Studien haben gezeigt, dass Eier keinen Einfluss auf den Cholesterinspiegel im Blut und nicht die Ursache von Herzinfarkten bzw.

Was noch... Es ist das perfekte Nahrungsmittel für jemanden, der gezielt Gewicht zu verlieren. Sie sind Reich an Eiweiß, gesunden Fetten und leicht in der Lage, füllen Sie mit Energie nicht sättigt dabei unnötige Kalorien.

Eine Studie zeigte, dass 30 Frauen mit übergewicht, die ersetzt Sandwiches mit Eiern zum Frühstück, weniger Essen in den nächsten 36 Stunden.

Grüne Blätter

Es Grünkohl, Spinat, Kohl und andere.

Sie haben mehrere Eigenschaften, die Ihre unersetzlich bei der Gewichtsabnahme. Sie enthalten eine kleine Menge von Kohlenhydraten und Kalorien. Aber Sie sind voll von Fasern.

Grüne Blätter in Lebensmitteln ist eine hervorragende Möglichkeit, erhöhen die Menge der Portionen, ohne Kalorien Essen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Mahlzeiten und Ernährung basierend auf die Einschränkung der Kalorienzufuhr Einfluss auf den Organismus und helfen uns, in Zukunft gibt es weniger.

Grüne Blätter sind unglaublich nahrhaft und Reich an Vitaminen und Antioxidantien. Sie enthalten Kalzium, und er wiederum beteiligt sich auch in den Prozess der Fettverbrennung.

Lachs

Lachs

Fettige Fische wie Lachs, unglaublich nützlich. Es ist auch sehr befriedigend, macht Sie lange keinen Hunger, Verkürzung, so ist die Menge an Kalorien verbraucht.

In Thun voll von Eiweiß und natürlichen Fetten. Es ist voll von Nährstoffen.

Fisch und fast alle Meeresfrüchte enthalten große Mengen an JOD. Die Nährstoffe sind für die richtige Funktion der Schilddrüse und hilft, halten Sie Ihren Stoffwechsel in der optimalen Norm.

Studien haben längst gezeigt, dass der Großteil der Menschen in der Welt verliert die Menge an JOD, die erfordert seine Natürliche Natur.

In Lachs sind OMEGA-3-Fettsäuren, die helfen, zu verhindern, dass entzündliche Prozesse und spielen eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Adipositas und Stoffwechselstörungen.

Makrele, Forelle, Sardinen, Hering und andere Arten von fettem Fisch auch perfekt.

Kreuzblütler

Die heilig-Kreuz-farbigem gehören: Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl.

Was soll ich sagen... seltsam genug, aber diese Gemüse enthalten eine anständige Menge an Protein.

Natürlich sind Sie nicht so Reich an Eiweiß wie Fleisch, aber Sie sind in den Reihen von Gemüse, die am meisten gesättigte Protein.

Die Kombination von Protein, Faser und kalorienarmen macht krestozwetnyje idealen Produkten in der Ernährung von denen, die mit übergewicht zu kämpfen haben.

Sie sind auch hoch-nahrhaft und enthalten Stoffe, die im Stande sind, um Krebszellen zu bekämpfen.

Mageres Rindfleisch und Hähnchenbrust

Ernährungswissenschaftler seit langem zu Unrecht verwandelt Fleisch in einem wahren Dämon.

Seine im Laufe der Jahre, was nicht nur Schuld, findet Sie nicht Anklagen irgendwelche Beweise.

Verarbeitete Fleischprodukte, natürlich wenig nützlich für die Gesundheit. Aber Frischfleisch HAT keinen Einfluss auf Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes Auftritt.

Nach zwei groß angelegten Studien, die rotes Fleisch ist kontraindiziert Menschen mit einem schlechten Gesundheitszustand und einer Prädisposition für Krebs. Und gilt dies nur für Männer.

Die Wahrheit ist, dass das Fleisch ist einer der wichtigsten Freunde Diät, denn es ist voll von Protein.

Protein (Eiweiß) – das ist die herzhaft Nährstoff. Und eine Ernährung, die Reich an Eiweiß wird Ihnen helfen, verbrennen auf 80-100 Kalorien pro Tag mehr als die übliche Ernährung mit einer kalorienreduzierten.

Wenn Sie sitzen auf Low-Carb-Diät, dann Mach dir keine sorgen und Essen Sie so viel Fleisch, wie viel Sie wollen. Aber wenn Sie Umgekehrt sitzen Sie auf hoch-Kohlenhydrat-Diät, dann lohnt es sich natürlich, reduzieren Sie die Menge des konsumierten Fleisches.

Kartoffeln

Salzkartoffeln

Die Kartoffeln sind längst ausgestiegen aus der Liste von nützlichen Produkten ohne ersichtlichen Grund.

Allerdings... bei den Kartoffeln gibt es einige wirklich nützliche Eigenschaften, die machen es zu einem wunderbaren Helfer bei der Gewichtsabnahme und bei der Aufrechterhaltung der optimalen Niveau der Gesundheit des Körpers.

In Kartoffeln enthalten große Mengen an Nährstoffen – in der es fast alles, was Sie brauchen, um unseren Körper in kleinen Dosen.

Es gibt viele Leute, die Essen nur Kartoffeln und sonst nichts seit vielen Jahren Leben.

In der Kartoffel viel Kalium, ein Nährstoff, den der Mensch immer im Mangel. Und Kalium spielt eine wichtige Rolle bei der Kontrolle ein stabiles Niveau des Blutdrucks.

Gekochte Kartoffel – die nahrhafte und ein reichhaltiges Produkt von allen.

Dies bedeutet, dass beim Verzehr von gekochten Kartoffeln werden Sie schneller ein Gefühl der Sättigung und wollen nicht mehr alles Essen.

Thunfisch

Thunfisch – kalorienarm und gleichzeitig Reich an Proteinen Produkt. Es ist ein reines Fischfleisch ohne extra Fett.

Thunfisch ist sehr beliebt in der Umgebung Bodybuilder und Fitness-Modelle, die Sie erreichen eine schöne, Muskulatur abgegrenzt. Thunfisch – das ideale Produkt für die Akkumulation von Protein im Körper mit einer minimalen Anzahl von Kalorien m reduziertem Fettgehalt.

Wenn Sie interessiert sind, ist ein Protein-Aspekt dieser Fische, so stellen Sie sicher, dass Thunfisch in Dosen wurde in der Marinade auf der Grundlage von Wasser und nicht öl.

Bohnen und anderes Gemüse

Einige Bohnen haben einen positiven Effekt auf den Gewichtsverlust. Dazu gehören Linsen, schwarze Bohnen, Bohnen und einige andere Hülsenfrüchte.

Diese Produkte sind in der Regel mit einem hohen Gehalt an Eiweiß und Ballaststoffen, die die beiden Nährstoffen schnelle was zu einem Gefühl der Sättigung. Sie enthalten auch eine gewisse Menge resistente (nachhaltige) Stärke.

Es gibt ein kleines Problem – viele Leute einfach nicht vertragen Bohnen in Kraft Allergien oder schwachen Magen und Darmtrakt. Dazu muss man in der Lage, Sie kompetent zu Kochen.

Suppe

Wie oben erwähnt, eine Diät mit Einschränkung der Kalorien in der Zukunft zwingen uns gibt es weniger als vorher. Der Großteil kalorienarme Produkte enthält Wasser – und dies in Erster Linie Gemüse und Obst. Aber Sie können einfach fügen Sie Wasser in Ihre Lebensmittel und häufiger Suppen Kochen.

Avocado

Hüttenkäse

Milchprodukte sind Reich an Eiweiß. Die besten von Ihnen – Quark. Kalorie für Kalorie ist ein Protein in reiner Form mit vernachlässigbar geringen Gehalt an Kohlenhydraten und Fetten.

Wenn Sie wirklich wollen, erhöhen Sie das Volumen des konsumierten proteins, das Essen viel Quark. Er ist sehr herzhaft – Energie sättigt, nicht sättigt unnötige Kalorien. Milch-Produkte sind auch Reich an Kalzium, was, wie bereits oben erwähnt, wirkt sich auf dem schnellen Gewichtsverlust.

Avocado

Avocado – ein einzigartiges Produkt. Während die meisten Früchte durch einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten, Avocado geladen bis Spitze gesunden Fetten. Sie sind bekannt für einen hohen Gehalt an Mono-ungesättigten ölsäure, die gleiche Art von Fett, das in Olivenöl vorhanden ist.

Obwohl, abgesehen von den Fett, Sie enthalten auch viel Wasser, deshalb sind Sie nicht besonders Reich an energiereichen Nährstoffen, wie Sie vielleicht denken.

Avocado-ideal als Ergänzung zum Salat, weil Studien zeigen, dass Fette in Sie können beschleunigen den Prozess der Aufnahme von Nährstoffen aus Gemüse 15-mal. Sie enthalten auch viele wichtige Nährstoffe, einschließlich Faser und Kalium.

Apfelessig

Apfelessig ist unglaublich beliebt bei den Liebhaber von natürlichen, gesunden Ernährung. Es ist beliebt für den Einsatz als Würzmittel und Dressings von Salaten. Einige Leute sogar verdünnen Sie es in Wasser und trinken (nicht zu empfehlen).

Mehrere Studien zeigen, dass Essig kann hilfreich sein für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Essig in Kombination mit hoch-Kohlenhydrat-Nahrung das Sättigungsgefühl steigern kann und die Menschen auf 200-275 weniger Kalorien für den Rest des Tages.

In einer Studie übergewichtige Menschen nachgewiesen worden, dass 15 oder 30 ml Essig pro Tag für 12 Wochen verursacht den Verlust von Gewicht 2,6-3,7 kg.

Essig reduziert das Niveau des Zuckers im Blut sofort nach einer Mahlzeit. Und dies könnte für alle Arten von nützlichen Effekten für die Gesundheit auf lange Sicht.

Apfelessig

Nüsse

Trotz der Sättigung der Fette, Nüsse, Ihrer Natur nach, nicht die Ursache von Fettleibigkeit im Prinzip. Sie sind gut für naschen, enthalten eine ausgewogene Menge an Protein, Ballaststoffe und gesunde Fette.

Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von Walnüssen verbessert die Stoffwechselvorgänge und sogar bekämpft überschüssiges Fett. Studien am Menschen haben auch gezeigt, dass die Fans von Nüssen in der Regel gesünder und schlanker diejenigen, die Sie gar nicht zu Essen.

Nur die Hauptsache hier – nicht weit zu gehen, weil Sie sind hoch in Kalorien. Wenn Sie Essen eine Handvoll Nüsse, dann steht vielleicht ein wenig langsamer.

Einige Vollkorn

Trotz der Tatsache, dass Kohlenhydrate in letzter Zeit alle irgendwie so gemein, es ist erwähnenswert, dass einige von Ihnen wirklich nützliche Eigenschaften. Dazu gehören einige glutenfreie, Vollkorn, die Faser geladen, und enthalten auch eine anständige Menge an Protein.

Bekannte Beispiele HIERFÜR sind Hafer, brauner Reis und Quinoa.

Hafer enthält Beta-Glucane, die Löslichen Ballaststoffe, die helfen, das Sättigungsgefühl zu erhöhen und einen gesunden Stoffwechsel zu verbessern.

Reis, wie Braun und weiß, auch enthalten erhebliche Mengen an resistente Stärke, vor allem als sofort nach der Zubereitung gekühlt.

Beachten Sie, dass raffinierte Körner ist eine Katastrophe. Einige Produkte, die mit dem Etikett prangen «Vollkornprodukte», mit hoher Wahrscheinlichkeit enthalten bereits recycelte, unerwünschte Produkte, die schädlich sind und was zu einer Akkumulation von übergewicht.

Wenn Sie auf einer sehr Low-Carb-Diät sind, werden Sie versuchen zu vermeiden, Getreide, weil Sie Reich an Kohlenhydraten. Aber nicht verarbeitetes Vollkorn gut verdauen sogar auf Low-Carb-Diät bei der rationellen Verbrauch.

Perchik Chile

Pfeffer ist nützlich, wenn Sie auf einer Diät sind. Er enthält eine Substanz namens Capsaicin, das reduziert den Appetit und erhöht die Fettverbrennung.

Diese Substanz sogar verkauft als Nahrungsergänzungsmittel und enthält in der häufigsten Medikamente für abnehmen.

Eine Studie zeigte, dass der Verzehr von 1 Gramm rote Chilischoten bewirkt eine Abnahme der Appetit und beschleunigt die Verbrennung von Fett bei Personen, die früher Pfeffer im Essen nicht aßen. Jedoch gab es keinen Effekt bei Menschen, die gewohnt sind, zur traditionellen Ernährung stark gewürzte Speisen. Anscheinend haben Sie dazu erarbeitet das Immunsystem.

Obst

Obst hilfreich. Zahlreiche Studien in der Bevölkerung zeigten, dass die Liebhaber von Gemüse und Obst ist viel gesünder als diejenigen, die Sie gar nicht mag. Natürlich ist ein kausaler Zusammenhang in diesem Fall kann zugeschrieben werden, und anderen Tatsachen, so dass diese Studien nichts beweisen, aber Obst wirklich die Eigenschaften haben, die nützlich bei der Gewichtsabnahme.

Trotz der Tatsache, dass Sie Zucker enthalten, haben Sie die Eigenschaft lange pereževyvat ' sâ und verdaut. Darüber hinaus Faser in Ihnen hilft zu verhindern, dass scharfe Freisetzung von Zucker in das Blut. Die einzige Kontraindikation zum Verzehr von Obst – Unverträglichkeit Fruktose und eine Low-Carb-Diät nach den Kennziffern der schwachen Gesundheit. Für den Rest von uns fruchtige Früchte können eine effektive und schmackhafte Ergänzung zu einer Diät zur Gewichtsabnahme.

Grapefruits

Diese Frucht erfordert Besondere Aufmerksamkeit, denn es hat direkten Einfluss auf den Gewichtsverlust.

In einer Studie wurde untersucht 91 Menschen mit übergewicht. Sie aßen eine halbe frische Grapefruit vor dem Essen, was verursachte die Zunahme der Verluste im Gewicht von 1,5 Kilogramm innerhalb von 12 Wochen. Grapefruit senkt die Insulinsensitivität und normalisiert den Stoffwechsel im Körper. Verschreibt man bei verschiedenen chronischen Erkrankungen.

Chia-Samen

Grapefruits

Chia-Samen (oder Salbei Spanisch) – die nährstoffreichen auf unserem Planeten.

Sie enthält 12 Gramm Kohlenhydrate pro Unze, was eine Menge. Nur 11 Gramm dieser Kohlenhydrate – Reine Ballaststoffe.

Dies ist eine automatisch macht Chia-Samen Produkt mit einer niedrigen Menge an Kohlenhydraten und einer besseren Quelle der Faser in der Welt.

Dank der Faser Chia absorbiert große Mengen an überschüssiger Flüssigkeit im Körper, sich in der Masse auf die ähnlichkeit des Gels, die mit Leichtigkeit «erzielt» Ihr Magen.

Dank seiner nahrhaften Seite Chia-Samen eignen sich hervorragend als Ergänzung diätetischen Ernährung, um Gewicht zu verlieren.

Kokosöl

Nicht alle Fette sind gleich.

Kokosöl mit einem hohen Gehalt an Fettsäuren Triglyceride mit mittlerer Kette.

Diese Fettsäuren gezeigt, sind in der Lage, deutlich zu verstärken das Sättigungsgefühl im Vergleich zu anderen Fetten und erhöhen die Anzahl der verbrannten Kalorien.

Großteil der Forschung hat gezeigt, dass Kokosöl hilft gegen genau mit dem Fett auf dem Bauch.

Natürlich Kokosöl enthält Kalorien, so fügen Sie ihn als Füllung für Nahrung – nicht die beste Idee.

Denken Sie über den Ersatz von einigen Ihrer anderen kulinarischen Fette Kokosöl.

Olivenöl ist auch erwähnenswert hier, weil es wahrscheinlich das gesündeste Fett auf dem Planeten.

Joghurt

Ein weiteres unverzichtbares milchprodukt – Joghurt. Es enthält Präbiotika, die erheblich verbessert die Verdauung.

Gesunde Verdauung – der Schlüssel zu einem gesunden Körper und keine entzündlichen Prozesse. Auch Präbiotika fördern die Resistenz gegen leptin, das eine der Substanzen, die zu übergewicht. Komischerweise, sollte man gerade Fett Joghurt. Weil fettarme, in der Regel überlastet Zucker.

23.07.2019